Basic-Fit eröffnet vier neue Fitnessstudios im Januar

Basic-Fit hat in den ersten Januarwochen vier neue Fitnessstudios eröffnet. Die Neueröffnungen befinden sich in Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Worms und Köln. Damit wächst das Basic-Fit-Netz in Deutschland auf 16 Studios.

Die vier Eröffnungen sind Meilensteine in dem Bestreben des Unternehmens, bis 2030 zwischen 650 und 900 Fitnessstudios in Deutschland zu eröffnen. Angesichts einer aktuellen Fitness-Durchdringungsrate von 12 % in Deutschland sieht Basic-Fit sehr gute Möglichkeiten, in Deutschland zu expandieren und sein Netzwerk in anderen großen Städten wie Berlin in naher Zukunft weiter auszubauen.

„Wir sehen große Wachstumschancen auf dem deutschen Markt und sind ambitioniert, unser Netzwerk in den kommenden Jahren auszubauen. Wir glauben, dass eine starke Cluster-Strategie uns zur logischen Wahl für Fitnessbegeisterte machen wird. Wir möchten den deutschen Fitnessfans intelligente Produkte und Dienstleistungen anbieten, die es jeder und jedem vereinfachen, ein gesünderes, fitteres und glücklicheres Leben zu führen.“

Redouane Zekri, Chief Operating Officer, Basic-Fit

Das Unternehmen hat vor kurzem die höchste fitCERT-Zertifizierung, Level-4, erhalten. Diese von fitCERT.eu und EuropeActive in Zusammenarbeit mit dem TÜV NORD verliehene und geprüfte Zertifizierung bescheinigt, dass die Clubs von Basic-Fit die strengen europäischen Gesundheits- und Fitnessstandards und -anforderungen erfüllen.

Auch interessant: Basic-Fit plant Übernahme aller spanischen RSG-Group Fitnessstudios

Basic-Fit ist mit 1.402 Clubs und 3,75 Millionen Mitgliedern in sechs Ländern der europäische Marktführer im Bereich preisgünstiger und hochwertiger Fitness.

„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Fitness für jede und jeden zugänglich und zu einer beliebten Gewohnheit zu machen. Deshalb freuen wir uns sehr darauf, unser Angebot in Deutschland weiter auszubauen, und noch mehr Menschen erschwingliche, flexible und personalisierte Fitnesslösungen anbieten zu können. Und wir sind sehr stolz auf die fitCERT Level-4-Zertifizierung. Sie erkennt unsere Bemühungen an, Fitness zu einem positiven und erfreulichen Erlebnis zu machen.“

Pierre Coolen, Operations Director Germany, Basic-Fit

Bildquelle: © pixarno - stock.adobe.com

Die Autorin

  • Johanna Schwab

    Johanna Schwab ist seit 2023 als Junior Marketing Manager bei der BODYMEDIA tätig. Davor absolvierte sie dort ihr dreijähriges, duales BWL-Studium mit der Fachausrichtung Marketing und Digitale Medien. Sie ist zuständig für das Social-Media- und E-Mail-Marketing sowie für die Pflege der BODYMEDIA-Website. In ihrer Freizeit ist sie entweder in der Boulderhalle oder im Fitnessstudio sportlich aktiv.