BALLance Concepts erhält Preis "Arbeitgeber der Zukunft 2022"

BALLance Concepts wurde mit dem Preis „Arbeitgeber der Zukunft 2022“ durch das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung ausgezeichnet.

Die Verleihung des Preises "Arbeitgeber der Zukunft 2022" erfolgte am 13. September in Köln im Rahmen der Digital X. Die Auszeichnung wurde von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries übergeben. Den Preis nahmen Dr. Tanja Kühne und Frank Lause entgegen. 

Über den Preis „Arbeitgeber der Zukunft“

Zukunftsfähigkeit und Qualität als Arbeitgeber – dafür werden Unternehmen durch das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) mit dem Preis „Arbeitgeber der Zukunft“ ausgezeichnet. Unterstützt wird die Initiative von der ehemaligen Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries.

Die Auszeichnung hilft Unternehmen, sich im „War for Talents“ zu positionieren, um trotz Fachkräftemangels junge Talente zu gewinnen und zu binden. Das DIND prüft die Unternehmen auf ihre Innovationskraft, den Stand der digitalen Transformation, Mitarbeiterfreundlichkeit, moderne Führung sowie Strategien fürs Recruiting.

So fließen etwa flache Hierarchien, flexible Vergütungsmodelle oder Mitarbeiter-Benefits in ein ganzheitliches Bild ein, das anhand einer gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft erarbeiteten Bewertungsmatrix erstellt wird. 

 

Bildquelle: © BALLance Concepts GmbH