B2B Fitness Summit feiert Premiere

Am 22. und 23. Juli findet auf dem Messegelände München (Halle B0, Eingang West) erstmals der B2B Fitness Summit statt. Beim B2B Fitness Summit 2020 haben Fitnessstudiobetreiber die Gelegenheit, sich bei kompetenten Ansprechpartnern aus der Industrie das Know-how für die notwendigen Weichenstellungen für die Zukunft zu holen und neue Kontakte zu knüpfen, um zielgerichtet aktiv werden zu können.

Zu den Themenschwerpunkten des B2B Fitness Summit 2020 zählen: Innovationen, um Menschen neu für Fitness zu begeistern, Finanzierungskonzepte, die nötige Investitionen ermöglichen, pragmatische Lösungen für die neuen Herausforderungen und der Erfahrungsaustausch, um Abläufe zu optimieren. Das Event richtet sich ausschließlich an Fachteilnehmer (Industrie und Fitnessstudiobetreiber) und der Fokus liegt auf neuen Konzepten und Direktlösungen. Der Veranstalter, Leisure Connected garantiert sechs Meetings für Industriepartner und Betreiber. Die umlaufenden Ausstellflächen und das BarCamp bieten zusätzliche Möglichkeiten zum Kommunikationsaustausch. Im Rahmen des B2B Fitness Summit stellt Keynote Speaker Niels Nagel außerdem aktuelle Studien und Erhebungen vor. Ralph Scholz, Inhaber Leisure Connected, zur Premiere des B2B Fitness Summit:

 

„Mit dem B2B Fitness Summit 2020 setzen wir den Startpunkt für ein erfolgreiches zweites Geschäftshalbjahr 2020 für die Fitnessbranche.“

 

Die Teilnahmegebühr pro Tag und pro Person beträgt 100 Euro zzgl. MwSt., inklusive Catering. BODYMEDIA unterstützt das Event als Medienpartner. Online-Anmeldung für den B2B Fitness Summit sind ab sofort möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.leisure-connected.com/B2B-Fitness-Summit