Auszeichnung für Walter Herden

Walter Herden, gym80 Firmengründer und Konstrukteur, wurde von der Zeitschrift Fitness Tribune mit einem Award ausgezeichnet. "Seine Leidenschaft und Ideen haben uns zu einem weltweit erfolgreichen Hersteller von Fitness-, Medical- und High-Performance-Geräten gemacht. Wir gratulieren von ganzem Herzen und sagen Danke für 30 gemeinsame Jahre", lobten ihn die Verantwortlichen des Gelsenkirchneer Traditionsunternehmens.

„Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich mit meiner damaligen Frau in einem Steakhaus saß. Plötzlich kam mir die Idee für eine Überzugmaschine. Da mir Material für Notizen fehlte, kramte ich aus ihrer Handtasche einen Kugelschreiber. Nun besaß ich zwar einen Stift, aber kein Papier. Anstatt auf die Serviette zu kritzeln, skizzierte ich die Maschine auf die Innenseite der Ledertasche. Noch heute halte ich es ihr zugute, dass sie nicht geschimpft hat", blickte Herden während der Ehrung auf eein frühes Schlüsselerlebnis zurück.

Award-Verleihung auf dem 4. WFWF (v.l.): Award-Nominationsmitglied Dr. Axel Gottlob, Walter Herden und Ehrendame Monica Mutti-Caretti.