Aus ELIXIA wird "BAL91 - Ihr Fitness Studio"

Der Münchner ELIXIA Vitalclub Berg am Laim hat einen neuen Betreiber

Mit Wirkung zum 01. Dezember 2009 wurde der ELIXIA Vitalclub Berg am Laim aus der insolventen ELIXIA Gruppe gelöst und unter dem Namen "BAL91 - Ihr Fitness Studio" unter neuer Leitung fortgeführt.

Die ELIXIA Gruppe hatte bereits am 14. Juli 2009 einen vorläufigen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Dr. Christoph Schulte-Kaubrügger bestellt. Seit dem 01. Oktober 2009 befindet sich das Unternehmen in der Insolvenz. Einzige Außnahme: Der ELIXIA Vitalclub in der Prinzregentenstraße in München. Dieser wurde schon vor dem Insolvenzantrag als eigenständige Gesellschaft geführt.

Inzwischen sind für fast alle Clubs (insgesamt 22 Vitalclubs in Deutschland) der ELIXIA Gruppe neue Investoren gefunden worden. "Die Sanierungsmaßnahmen schreiten gut voran und es laufen aktuell noch einige Verhandlungen mit Interessenten.", so Dr. Christoph Schule-Kaubrügger.

Nach Angaben des neuen Eigentümers werden den Mitgliedern auch weiterhin sämtliche Leistungen im gewohnten Umfang zu Verfügung stehen. Den Kunden aus anderen Clubs (ehemals ELIXIA) wird ein Kulanz-Trainingszeitraum bis einschließlich 15. Dezember 2009 gewährt. Alle aktiven Mitglieder des ELIXIA Vitalclubs Berg am Laim werden bereits über den Postweg über die neue Situation informiert. Sämtliche festangestellte und freiberufliche Mitarbeiter werden vom neuen Eigentümer übernommen.

„In den nächsten Wochen werden erste Veränderungen und  Leistungsverbesserungen durchgeführt. Auch preislich möchten wir uns an die neue Situation anpassen.“, so die Geschäftsführerin Nicole Krug. „Durch hochqualifizierte Trainingsplanung, ganz individuell auf jedes Mitglied abgestimmt, kann bei uns jeder sein angestrebtes Zeil erreichen. "Das komplette Leistungspaket wird in den kommenden Tagen bekannt gegeben".