Aufstiegskongress: Branchenzukunft und Erfolg durch Ausrichtung auf langfristige Trends

Infos und Anmeldung zum Kongress für aktive Gesundheitsgestalter am 10. und 11. Oktober in Mannheim

Prof. Dr. Axel Plünnecke, Institut der deutschen Wirtschaft Köln, und Prof. Dr. Winfried Schlaffke, Präsident der ISM – International School of Management, referieren zum Thema „Alterung und Schrumpfung – Ruin der Gesellschaft oder Zukunftsmotor?“. Weiter werden Kristina Isabel und Patrick Doll von der monte mare Unternehmensgruppe in Ihrem Praxisvortrag „Unternehmenserfolg durch die Ausrichtung auf langfristige Trends“ präsentieren.

„Alterung und Schrumpfung – Ruin der Gesellschaft oder Zukunftsmotor?“

Beim Aufstiegskongress, der allen interessierten Fach- und Führungskräften offen steht, dreht sich am 10. und 11. Oktober 2014 alles um das Motto „Nachhaltigkeit in der Gesundheitsdienstleistung“. Den Auftakt bildet ein gemeinsamer Vortrag von Prof. Dr. Axel Plünnecke und Prof. Dr. Winfried Schlaffke zum Thema „Alterung und Schrumpfung – Ruin der Gesellschaft oder Zukunftsmotor der Gesundheits- und Fitnesswirtschaft?“. Im Vortrag wird aufgezeigt, welche Chancen sich für Fitness- und Gesundheitsunternehmen aus dem demografischen Wandel ergeben, und wie diese zur Steigerung des Unternehmenserfolgs genutzt werden können. Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie viele interessante Ansätze für eigene Projekte und Konzepte mit nach Hause.

Mehr Infos zum Vortrag: „Alterung und Schrumpfung – Ruin der Gesellschaft oder Zukunftsmotor?“

„Unternehmenserfolg durch Ausrichtung auf langfristige Trends“
In einem Praxisbeispiel werden Patrick und Kristina Isabel Doll von der monte mare Unternehmensgruppe aus ihrer erfolgreichen Arbeit berichten. Profitieren Sie von einem Einblick in ein einzigartiges Unternehmen und erfahren Sie wie neue Zielgruppen erschlossen, in neue Geschäftsfelder integriert und nachhaltig in die Unternehmensabläufe implementiert werden.

Mehr Infos zum Vortrag: „Unternehmenserfolg durch Ausrichtung auf langfristige Trends“

Sonderpreis: 49 Euro für zweitägiges Programm

Studierende, Ausbildungsbetriebe und Absolventen der DHfPG, BSA-Teilnehmer sowie Mitgliedsunternehmen des DSSV können zum Sonderpreis von 49 Euro am zweitägigen Fachkongress im m:con Congress Center Rosengarten Mannheim teilnehmen.

Anmeldung hier »

Branchenhighlight im Oktober: der Auftsiegskongress in Mannheim. Foto: PR