Andy Towne geht zu Amer Sports

Die finnische Amer Sports-Gruppe (u.a. Precor) untermauert jetzt auch personell ihre stärkere Ausrichtung auf das Textilgeschäft und ernannte Andy Towne zum President of Apparel. "Der 44-Jährige besetzte in der Vergangenheit verschiedene Posten als Vizepräsident, unter anderem bei Reebok und Helly Hansen. Zuletzt diente er dem Reit- und Segelbekleider Musto als CEO. Townes Vorgänger Jean-Marc Pambet leitet unverändert die Bereiche Footwear und Salomon" berichtete sportfachhandel.de auf seiner Internetseite.

Andy Towne, neuer President of Apparel bei Amer Sports.