Am 7. April ist Weltgesundheitstag

Jetzt Stoffwechsel mit Metabolic Balance neu starten

Keine Ausreden – wenn es um die Gesundheit geht, trägt jeder Verantwortung für sich selbst. Zum Weltgesundheitstag am 7. April erinnert Birgit Funfack, Geschäftsführerin des weltweit erfolgreichen Ernährungskonzeptes Metabolic Balance: „Die Ursachen für schlechte Ernährungsgewohnheiten mögen in der Vergangenheit liegen und durch falsche Vorbilder antrainiert worden sein. Sie führen in der Gegenwart zu einem ungesunden körperlichen Zustand. Jetzt braucht es persönliche Bereitschaft, um etwas zu ändern und ab sofort gesünder zu leben.“

Wer sich auf dem Weg zu einer bewussten Lebensform begleiten lassen möchte, findet bei Metabolic Balance persönliche Betreuung durch qualifizierte Ärzte, Apotheker, Heilpraktiker und Ernährungs- bzw. Fitnessberater. Oder lässt sich unter metabolic-balance.com flexibel online coachen.

Bloggerin Amelie konnte vor ihrer Teilnahme am Metabolic Balance Programm nur sehr wenig Lebensmittel vertragen, ihr Körper reagierte häufig allergisch. Heute ist sie gesund, ihre Erlebnisse und Erfahrungen sowie Rezeptideen teilt sie auf ihrem Blog http://amelie-kocht.blogspot.de

Die Auswirkungen eines ungesunden Lebens sind inakzeptabel: Antriebslosigkeit, Müdigkeit, eingeschränkte Leistungs- und Bewegungsfähigkeit. Eine Ernährungsumstellung sorgt schnell für mehr Energie, Belastbarkeit, Konzentration und Lebensfreude. Ein Bluttest gibt den Metabolic Balance Experten Aufschluss über körperliche Bedürfnisse und Mangelerscheinungen. Denn jeder Mensch hat einen anderen Stoffwechsel und verarbeitet Lebensmittel unterschiedlich.

Anhand eines individuellen Plans stellen Programmteilnehmer unter professioneller Anleitung Ernährung, Bewegungsaktivitäten und schließlich Gewohnheiten um. Seit 2002 haben das mehrere hunderttausend Personen in 25 Ländern weltweit erfolgreich umgesetzt. Die meisten erreichen ihr persönliches Ziel: eine umfassende und dauerhafte Umstellung der Essgewohnheiten, gesteigertes Wohlbefinden und verbesserte Lebensqualität.

Amelie von amelie-kocht.blogspot.de. Foto: Metabolic Balance