"A Movement of Movement"

Europapremiere des ersten Dokumentarfilms über Joseph Pilates

Am 31. Mai 2014 präsentiert das Pilates Atelier Heidelberg gemeinsam mit 20 Städten in Deutschland und der Schweiz den ersten Dokumentarfilm über Joseph Pilates. Der inspirierende und in der Seele berührende Film „A Movement of Movement“ des amerikanischen Regisseurs Mark Pedri gewährt einen tiefen Einblick in die Geschichte und Philosophie von Pilates. Erfahre mehr über die Ursprungsideen, das Schaffen und Wirken von Joseph Pilates zur Umbruchszeit um die Jahrhundertwende. Erlebe, wie Pilates mit seinen universell einsetzbaren Methoden und Geräten die Basis geschaffen hat, um den steigenden Anforderungen einer industrialisierten und kriegerischen Welt einen ausgleichenden Gegenpol zu bieten – und dies ist ihm gelungen: Von Deutschland und Amerika aus verbreiteten sich seine Visionen eines ganzheitlichen und gesundheitsorientierten Trainings von den 1920er Jahren bis heute in alle Welt.

Der Film wird im Original mit deutschem Untertitel gezeigt. Diese Veranstaltung ist kostenlos. Hier geht's zum Trailer.

Die Location:
VitaFietz
Brückenstraße 45
69120 Heidelberg
www.pilatesatelier.de

Anmeldung per Mail unter info@vitafietz.de.