FIBO: Neues Key-Visual rückt die Vielfalt der Branche in den Fokus

Es sind echte Geschichten aus der Fitnessbranche, die hinter der neuen FIBO-Kampagne stehen. Etwa Melanie aus Hermannsburg bei Celle, seit 17 Jahren Studiobetreiberin, Christa aus Krefeld, die sich mit 68 Jahren regelmäßig fit hält oder Katrin, selbständige Physiotherapeutin aus dem thüringischen Apolda. So werden insgesamt acht Branchenteilnehmer zu Markenbotschaftern der FIBO. Für sie alle spielt Fitness eine wichtige Rolle – sei es beruflich oder privat.

Die acht Gesichter der FIBO 2020 wurden aus insgesamt 925 Bewerbern ausgewählt. Das Casting fand in diesem Jahr auf der Messe statt. „Uns geht es darum, die FIBO authentisch abzubilden, mit echten Personen aus der Branche, mit denen sich unsere Aussteller und Besucher identifizieren können“, so FIBO-Chefin Silke Frank zum Konzept des neuen Key-Visuals. „Wir haben uns sehr geehrt gefühlt, so viele tolle Menschen vor der Kamera gehabt zu haben und bedanken uns bei allen Teilnehmern, und dem Fotografen-Team für ihren Einsatz sowie bei gym80 für die großartige Location und Unterstützung.“ Die Fotos wurden von Iron Bodies Fotograf Frank Martini gemacht. Die Ergebnisse werden im Herbst dieses Jahres veröffentlicht.

weitere Infos: www.fibo.com

 

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Geben Sie die erste Bewertung zu dieser Nachricht ab! Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.