Elbgym wird Franchise-Unternehmen

In den letzten acht Jahren baute Wilhelm Schröter ein Konzept auf, das sich im umkämpften Hamburger Markt durchsetzen konnte.

Nun strebt er danach, sein Konzept deutschlandweit auszurollen, indem er Franchise-Nehmer sucht. Franchise-Nehmer kann grundsätzlich jeder werden, der hinter dem Konzept steht und eine Idee hat, wo sich ein neuer ELBGYM-Standort anbieten würde. Er sollte jedoch zum Konzept und dem Franchise-Anbieter passen. Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern werden empfohlen. Als Eigenkapital sollten mindestens 50.000 € mitgebracht werden. Der erste Club wird von ELBGYM selbst als Franchise-Nehmer aufgezogen, um hier weitere Erfahrungen zu sammeln.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Geben Sie die erste Bewertung zu dieser Nachricht ab! Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.