§-20-Zertifizierung bei Cube Sports

Im Januar dieses Jahres hat das Kölner Unternehmen die §-20-Zertifizierung für seine beiden Präven-tionskurse erhalten. Somit können sich die Teilnehmer ihre Kursgebühren bis zu 100 % von der Krankenkasse erstatten lassen.

Die beiden Präventionskurse „Physio FUNction“ und „FUNctional Fit“ werden an der Cube Sports Multifunktions-wand ausgeführt. Die hohe Flexibilität der Trainingsfläche ist durch das multifunktionale Equipment (wie beispielsweise Klimmzugbügel, Trizeps-Dipstangen, Adaptionen für Torso-Trainer oder Kniebeugen sowie Halterungen für Langhanteln und weiteres Equipment) und den flexiblen Kurs-ablauf möglich. Zudem lässt sich die Cube Sports Multifunktions-wand durch die Ausstattung in wenigen Minuten zu einer komplett neuen Trainingswelt umbauen. So können Club-Betreiber und Therapeuten ein individuelles Training für jeden ihrer Teilnehmer zusammenstellen.

Bei dem Kurs „FUNctional Fit – das Ganzkörperkräftigungstraining“ stehen Kraft und Spaß im Vordergrund. Der Präventionskurs „Physio FUNction – Gelenke stabilisieren durch Ganzkörpertraining“ fokussiert sich auf die Menschen, die nach einer langen sportlichen Auszeit wieder mit dem Trainieren beginnen möchten, und auf jene, die mit beginnenden Schmerzen an Muskeln und Skelett an das Training herangeführt werden möchten.

Die Kurse sind für eine Gruppe von sechs bis fünfzehn Teilnehmern konzipiert und bestehen aus acht Einheiten, die in der Regel innerhalb von acht Wochen absolviert werden. Mit im All-In-One-Sorglos-Paket der Cube-Sports-Präventionskurse sind neben den Kursen auch ein Marketingpaket mit Roll-up, Postern, Flyern und Handouts, die Schulung der Kursleiter, die Administration der Kunden-Accounts sowie die Etablierung von Prozessstandards.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Geben Sie die erste Bewertung zu dieser Nachricht ab! Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.