ISPO Brandnew kürt die Gewinner 2019

Mehr als 400 Produkte standen dem weltweit größten Wettbewerb für Start-ups in der Sportbranche zur Auswahl. Die ISPO Brandnew Jury hat nun entschieden und ihre Gewinner 2019 gekürt.

Einer der Gewinner: Die Smarttech-Bekleidung von diPulse Copyright: ISPO

Insgesamt wählte die Jury einen Overall Winner sowie je einen Winner in den Kategorien Accessories, Apparel, Fitness, Hardware Summer, Hardware Winter und Wearables. In diesen überraschten die Preisträger mit personalisierbaren Funktionen, neuen Sicherheits-Features und unkonventionellen Ideen.

In der Kategorie Fitness überzeugte der YoRoller aus Österreich. Dieses Trainingsgerät basiert auf Schwungradenergie und ist im Gegensatz zu traditionellen Geräten, laut Hersteller, preiswert, kompakt und leicht zu installieren. Es kann zudem fast überall eingesetzt werden und ist auch für Hobbysportler geeignet.

Die Smarttech-Bekleidung von diPulse gewann in der Kategorie Wearables: Hier werden bestimmte Muskelbereiche durch eine neuromuskuläre Elektronenstimulation stimiliert. Die dazugehörige App bietet eine Verbindung mit sämtlichen Social-Media-Kanälen sowie ein anpassungsfähiges Support-Portal.

Die ISPO Brandnew Preisträger sowie Finalisten sind vom 03. bis 06. Februar 2019 auf der ISPO Munich 2019 im ISPO Brandnew Village zu sehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ispo.com

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Geben Sie die erste Bewertung zu dieser Nachricht ab! Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.