#WIRPOSTENUNSFIT mit Joey Kelly und milon

Jetzt kostenlos mitmachen und neue Mitglieder gewinnen

Joey Kelly und Udo Münster (v.l.) auf der FIBO 206. Foto: milon

Joey Kelly auf der FIBO 206. Foto: milon

Eines der #WIRPOSTENUNSFIT Motive mit Joey Kelly. Foto: milon/Thomas Stachelhaus

Eines der #WIRPOSTENUNSFIT Motive mit Joey Kelly. Foto: milon/Thomas Stachelhaus

Eines der #WIRPOSTENUNSFIT Motive mit Joey Kelly. Foto: milon/Thomas Stachelhaus

Für alle Fitness-, Sport- und Gesundheitseinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz heißt es jetzt, schnell sein: Die Anmeldung zur großen kostenlosen Sommerkampagne ist ab sofort möglich! Wer dabei ist, unterstützt einen guten Zweck und kann neue Mitglieder gewinnen.

Los geht’s: #WIRPOSTENUNSFIT steht in den Startlöchern! Ab sofort können sich alle rund 10.000 Fitness-, Sport- und Gesundheitseinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter www.wirpostenunsfit.com für die große multimediale Kampagne mit Joey Kelly anmelden. Die studioübergreifende Initiative engagiert sich für mehr Bewegung und Gesundheit. Zugleich profitieren teilnehmende Studios durch die kostenlose und aufmersamkeitsstarke Werbung mit dem prominenten Extremsportler. Dabei zu sein, lohnt sich also doppelt!

Hinter dem Konzept der Kampagne steckt milon, der Marktführer für elektronisch gesteuertes Training, der die Aktion bereits auf der FIBO 2016 vorgestellt hatte. Mit der Kampagne ermöglicht milon hundert Menschen, die bislang keinen Zugang zu einem studiobasierten Training hatten, die einjährige Mitgliedschaft in einer teilnehmenden Fitness-, Sport- oder Gesundheitseinrichtung. Studiobetreiber, die dabei sein möchten, können die Kampagne kostenlos nutzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob in ihrer Anlage ein milon Zirkel eingesetzt wird oder nicht. Mit der Teilnahme unterstützen die Studios nicht nur den guten Zweck, sondern können zugleich auch neue Mitglieder auf sich aufmerksam machen – nach dem Motto: „Mache aus den Freunden Deiner Kunden, Kunden.“ Dank der Bekanntheit von Extremsportler Joey Kelly soll die Aktion neue Zielgruppen begeistern und den Studios einen Wachstumsschub geben.

In teilnehmenden Studios können die Trainierenden im Aktionszeitraum (01.07.2016 bis 31.10.2016) ein Selfie vor einem Joey Kelly-Poster aufnehmen. Jeder, der sein Bild mit dem Vermerk #WIRPOSTENUNSFIT auf der Facebook-Seite seines Studios hochlädt, erhält eine kleine Aufmerksamkeit und nimmt zugleich an der Verlosung einer Fitness-Reise mit Joey Kelly teil. Die Vorbewerbungsphase in den Studios beginnt ab dem 15.06.2016.

milon CEO Udo Münster: „Wir entwickeln seit über 30 Jahren vernetzte Trainingsgeräte made in Germany aus der Überzeugung heraus, Menschen damit zu helfen, etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu tun. Zugleich sehen wir uns als Partner der Studios in Deutschland, Österreich und der Schweiz, um ihnen zu neuen, zufriedenen und langfristigen Kunden zu verhelfen. Mit unserer Initiative wollen wir Menschen erreichen, die bei Fitness nicht nur an Muskelaufbau und leistungsorientierten Workout denken, sondern für die ein Studiobesuch erst durch die Potenziale digitaler Trainingsmethoden in Verbindung mit fachkundiger persönlicher Anleitung attraktiv wird. Mit Joey Kellys Engagement und Popularität haben wir den richtigen Partner für diese Initative gefunden. Gemeinnützigkeit verstehen wir mit dieser Aktion auch mit dem Angebot, diese Kampagne nicht nur unseren Kunden, sondern allen Anlagen kostenlos zur Verfügung zu stellen.“

Anmeldung und weitere Infos unter www.wirpostenunsfit.com

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Geben Sie die erste Bewertung zu dieser Nachricht ab! Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.