SCHNELL und E+S: neues Dream-Team für den Norden

  • SCHNELL Trainingsgeräte GmbH und E+S Gesunde Lösungen GmbH beschließen exklusive Vertriebspartnerschaft für Norddeutschland.

  • Geschäftsführer Achim Schnell: „Mit E+S haben wir einen perfekten Partner gefunden, der es uns ermöglicht, den norddeutschen Markt mit noch mehr Engagement zu bearbeiten.“

  • E+S Schauraum im Herzen Hamburgs empfängt Besucher ab sofort mit einer besonderen Auswahl an SCHNELL-Trainingsgeräten.


Die SCHNELL Trainingsgeräte GmbH und die E+S Gesunde Lösungen GmbH bündeln ihre Kompetenzen in einer exklusiven Vertriebspartnerschaft für den norddeutschen Raum. „Mit E+S haben wir einen renommierten Partner gefunden, der es uns ermöglicht, den norddeutschen Markt mit noch mehr Engagement zu bearbeiten“, freut sich Achim Schnell, Inhaber und Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens über die neue Kooperation.

E+S-Geschäftsführer Steffen Eichstaedt ergänzt: „Unsere Partnerschaft gründet auf gegenseitigem Vertrauen und Wertschätzung. Beide Unternehmen stehen für bedingungslose Qualität und perfekten Kundenservice. Die umfangreiche und hochwertige Produktpalette von SCHNELL rundet unser Portfolio daher optimal ab.“ Im Gegenzug liefert E+S mit nachhaltigen Konzept-Lösungen und einer brandneuen, innovativen Software zur Trainingssteuerung attraktive Bausteine, die auch für SCHNELLKunden einen unschlagbaren Mehrwert bieten. „Durch die Verknüpfung der neuen E+STrainingssteuerungssoftware mit unseren vollautomatischen Trainingsgeräten der synchro line schaffen wir eine geniale Komplettlösung, die unsere Kunden begeistern wird. Egal, ob aus dem Reha- und Präventionsbereich, der Physiotherapie, dem Fitnesssektor oder dem Leistungssport“, erläutert Achim Schnell. Kunden und Interessenten können das neue Angebot auch hautnah und live erleben. Der E+S Schauraum im Herzen Hamburgs empfängt Besucher ab sofort mit einer Auswahl an SCHNELL-Trainingsgeräten der synchro line.

 

 

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Geben Sie die erste Bewertung zu dieser Nachricht ab! Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.