1:1-Sieg für alle Trainer

Die Eins-zu-eins-Betreuung durch Personal Trainer erfreut sich unter den Trainierenden immer größerer Beliebtheit und wird zunehmend auch in Studios von Kunden gebucht. Trainern bieten sich durch eine entsprechende Weiterbildung am IST-Studieninstitut lukrative Chancen auf neue Marktanteile.

Das IST-Studieninstitut bildet Sport- und Fitnessprofis berufsbegleitend zum Personal Trainer weiter. Diese Weiterbildung ist besonders geeignet, um den steigenden Anspruch der Klientel zu bedienen, weil sie die Teilnehmer durch verschiedene Wahlmöglichkeiten optimal spezialisieren. So können die Absolventen inhaltliche Schwerpunkte setzen und sich so von Mitbewerbern abheben.

Individuelle Wahlmöglichkeiten
Personal Trainer mit dem IST-Diplom sind umfassend ausgebildete Trainingsprofis der Eins-zu-eins-Betreuung. Sie unterstützen ihre Kunden durch effektive, abwechslungsreiche und individuell zugeschnittene Trainingsangebote optimal beim Erreichen ihrer Ziele. Im ersten Teil der Weiterbildung lernen sie, professionelle Trainingspläne zu erstellen, und erwerben Fachwissen aus den Bereichen Motivation, Coaching und Ernährung. Auch mit dem wichtigen Thema Existenzgründung werden die Trainer vertraut gemacht.
Im zweiten Teil entscheiden sie sich dann für ihren persönlichen Schwerpunkt. Dabei können sie aus verschiedenen attraktiven Modulen wie Faszientraining, Group Fitness, Medizinisches Fitnesstraining oder EMS-Training wählen und so ihre individuelle Qualifikation gezielt ausbauen. Moderne und bequeme Lehrmethoden wie die IST-App und – je nach Wahlmodul – auch webbasiertes Training und Online-Vorlesungen erleichtern den Teilnehmern das Lernen und unterstützen sie gezielt bei der Prüfungsvorbereitung.

Branchenanerkannter Abschluss
Die zwölfmonatige, berufsbegleitende Weiterbildung, die im April und Oktober startet, ist vom Bundesverband Personal Training und vom Schweizer Personal Trainer Verband anerkannt. Die A-Lizenz Gesundheitscoaching und die B-Lizenz Sporternährung sind inklusive. Hinzu kommen weitere Lizenzen und Zertifikate je nach Wahlmodulen. So schärfen die Teilnehmer ihr individuelles Profil und sind dadurch nicht einer von vielen, sondern ein ausgewiesener Experte mit spezifischem Fach-Know-how.

Weitere Informationen zu dieser Weiterbildung gibt es unter www.ist.de.

 

 

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Geben Sie die erste Bewertung zu dieser Nachricht ab! Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.