BODYMEDIA Innovation Days 2017

Die besten Ideen entstehen spontan, unvorbereitet und unvoreingenommen. Damit ist das Ziel und der Gedanke der BODYMEDIA Innovation Days bereits auf den Punkt gebracht.

Ganz nach dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ ist dieses Event-Konzept nicht nur spannend, schnell und informativ, sondern in diesem Jahr auch in Ihrer Nähe. 15 Hersteller je Stadt präsentieren ihre 15 innovativsten Ideen und Produkte und haben hierfür nur 15 Minuten Zeit. Die Zahl 15 zieht sich wie ein roter Faden durch den Event, warum auch die Club-Betreiber eine nur symbolhafte Teilnahmegebühr von 15 Euro entrichten, welche die reichhaltige Verpflegung über den Tag bei Weitem nicht wiederspiegelt.

Der Ablauf beruht auf dem KISS-Prinzip (=Keep It Simple and Stupid). Ab 9.30 Uhr empfangen wir Sie herzlich in der jeweiligen Location um pünktlich um 10.00 Uhr mit der ersten Vortrags-Welle von je drei 15 minütigen Vorträgen zu beginnen. Neben den Rednern läuft eine große digitale Uhr herunter, welche mit Ablauf der Zeit den Vortrag sofort beendet. Nach 3 Rednern folgt eine 15 minütige Pause zum Netzwerken und Kaffeetrinken. Am Mittag bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Buffet wie auch am Abend laden wir Sie ein bei Bier und Wein mit uns zu verweilen.

Vor dem Ausklang und nach den 15 innovativen Präsentationen bieten wir Ihnen ein weiteres Highlight in Form eines Key Note Vortrags zum Thema Verkauf und Persönlichkeitsentwicklung. Unsere Speaker Clifford Opoku-Afari, Nicole und Wolfgang Leobner weisen eine jahrelange Erfahrung innerhalb und außerhalb der Branche auf und werden Ihnen innerhalb von 45-60 Minuten sicherlich den einen oder anderen neuen Impuls geben.

2017 veranstalten wir in 4 deutschen Städten und wohl selektiert und hochwertigen Event-Locations, damit Sie sich von Beginn an wohl fühlen und das maximale Ergebnis für sich mitnehmen können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und heißen Sie schon heute willkommen zu den BODYMEDIA Innovation Days 2017.


Anmeldung für Fitness- und Physio-Betreiber

Melden Sie sich noch heute zu den BODYMEDIA Innovation Days 2017 an:

Studioname*
Straße
PLZ / Ort
Telefon*
E-Mail*
1. Teilnehmer
2. Teilnehmer
 
Teilnahmegebühr 15,- EUR zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Nur 2 Teilnehmer pro Unternehmen möglich
 
Bitte nicht ausfüllen*

REE Location
Hamburg, 01.09.2017

Mercedes-Benz Museum
Stuttgart, 07.09.2017

Nürburgring
Nürburg, 15.09.2017

Porsche Zentrum
Leipzig, 13.10.2017


Anmeldung für die Industrie: PDF-Download


Key Note Speaker


Im letzten Jahr war Clifford „Cliff“ Opoku-Afari noch als Referent in Köln und München dabei. Da seine Vorträge und seine Art diese zu halten bei allen Teilnehmern sehr gut ankam, entschieden wir ihn als Keynote-Referenten anzufragen. Wir konnten ihn für Stuttgart und den Nürburgring mit dem Thema „Wie ticken Fitnesskunden wirklich“ gewinnen.

Die Antwort auf diese Frage ist für Fitness-Club-Betreiber von größtem Interesse, denn schließlich ist es wie in einer Liebesbeziehung. Versteht man sein Gegenüber besser, ist es einfacher, ihn langfristig an sich zu binden und nicht nur sich selbst, sondern auch den Anderen glücklich zu machen.

Mit der Erfahrung aus 20 Jahren „in the gym“ zeigt Cliff in seiner humorvollen Art, was Fitness-Mitglieder wollen, erläutert ihre Bedürfnisse und gibt Einblicke in ihr Denken, Fühlen und Handeln – zeigt eben, wie sie ticken.

Der Vortrag unterhält nicht nur, sondern gibt für die Praxis umsetzbare Tipps für die tägliche Arbeit mit den Mitgliedern und natürlich auch, was das Verhalten der Mitglieder für Werbung und Verkauf im Fitness-Club bedeutet.



Die Zeit des „klassischen Verkaufs“ gehört der Vergangenheit an. In allen erfolgreichen Unternehmen kommen speziell ausgebildete Verkaufs-Profis zum Einsatz, die das Wissen der Typologie gekonnt einsetzen. D.h. jeden Kunden erkennen und lesen können, um somit seine Wünsche individuell und typgerecht zu bedienen. Das sind die maßgeblichen Garanten für den gewünschten Erfolg. Wie der potenzielle Kunde bedient werden möchte, weiß der geschulte und entsprechend ausgebildete Verkäufer bereits aus dem „Wording“ seines Gegenübers herauszufiltern.

Nicole und Wolfgang Leobner zeigen anhand von interessanten Beispiele wie das Ganze in der Praxis aussieht. Durch die praxisorientierte Wissensvermittlung wird das Wissen direkt im eigenen Betrieb anwendbar. Das Umgehen einer Kaufentscheidung durch die bekannten Standardfloskeln gehört dadurch der Vergangenheit an. Durch das gewusst „Wie“ kann das Angebot für einen potenziellen Kunden in der für ihn wichtigen Emotion in die richtige Relation zu einem entsprechenden Preis gesetzt werden.


Themenübersicht


Programm

09.15 - 09.45 - Frühstück

09.45 - 10.00 - Opening

10.00 - 12.45 - Innovations-Vorträge

12.45 - 14.00 - Mittagessen

14.00 - 16.00 - Innovations-Vorträge

16.00 - 17.00 - Key Note Speaker

17.00 - 19.00 - Come Together

 


Video



Impressionen 2016